• 556-25
  • 556-28
  • 556-14
  • 556-09
  • 556-15
  • 556-07
  • 556-11
  • 556-21
  • 556-18
  • 556-13

Unterkünfte in Kishiwada


07 Top Highlight
Top Besichtigung: Kishiwada Burg (jap. 岸和田城), ganzjährig.
08 Top Highlight
Top Besichtigung: Kishiwada Danjiri (Festwagen) Halle (jap. 岸和田だんじり会館), ganzjährig
09 Top Highlight
Top Besichtigung: Rastplatz "Aisai Land" (jap. 道の駅愛彩ランド), ganzjährig
11 Kirschblüte
Kirschblüte in: Umgebung der Kishiwada Burg (jap. 岸和田城周辺), 11. März bis 10. April
13 Herbstlaub
Herbstlaub in: Ushitakiyama Daiitoku-Tempel (jap. 牛滝山大徳威寺), 11. November bis 30. November
14 Andere Blüte
Rosen in Blüte: Libellenteichpark (jap. 蜻蛉池公園), 11. November bis 30. November
15 Souvenir
Souvenir: Murasame (jap. 村雨)
18 Nationalerbe
Nationalerbe: Kumeda Teich (jap. 久米田池).
21 Feuerwerk
Feuerwerk: Kishiwada Hafenfest (jap. 岸和田港まつり). 1.500 Raketen. Wo? Jizohama Viertel (地蔵浜町).
25 Onsen
Thermalquelle: Ushitaki Thermalquelle "Iyoyaka-no-Sato" (jap. 牛滝温泉 いよやかの郷). Wirkung: Neuralgie. Adresse: Ozawa-cho 1156 (大沢町1156).
28 Weitere Besichtigung
Highlight: Danjiri-Fest (jap. だんじり祭).
KoDeJa Werbung
Japan rückt näher – mit Vertriebsunterstützung von KoDeJa GmbH

Kishiwada, Stadt in Japan

Allgemeine Informationen über Kishiwada

Kishiwada (岸和田市) ist eine Großstadt in der Präfektur Osaka in der Region Kinki. Partnerstädte von Kishiwada sind Yeongdeungpo-gu in der Republik Korea und South San Francisco in der USA.

In der Stadt gibt es einen Fischereihafen. Du kannst die Stadtteile von Kishiwada mit dem lokalen Schienenverkehr bequem über 7 Stationen erreichen.

Berühmte Personen, die mit Kishiwada in Verbindung stehen sind Hiroko Koshino (geb. 1937), Junko Koshino (geb. 1939) und Michiko Koshino (geb. 1943).

Reisetipps für Kishiwada

Ausflugsziele

Top Kishiwada Ausflugsziele sind die Kishiwada Burg (岸和田城) ganzjährig, die Kishiwada Danjiri (Festwagen) Halle (岸和田だんじり会館) ganzjährig und der Rastplatz "Aisai Land" (道の駅愛彩ランド) ganzjährig.

Die Kishiwada Burg steht imposant in der Stadt, wurde im Jahr 1954 errichtet und beeindruckt Besucher mit ihren 53.000 Steinen.

Kultur und Geschichte

Kulturelle Wurzeln machen Kishiwada touristisch besonders attraktiv. Nationalerbe bzw. Nationalschatz ist der Kumeda Teich (久米田池).

Feuerwerk

Möchtest du ein Feuerwerk in Kishiwada sehen? Das Kishiwada Hafenfest (岸和田港まつり) mit 1.500 Raketen ist populär. Am besten kannst du vom Jizohama Viertel aus zusehen.

Therme

Willst du in Kishiwada ein heißes Bad nehmen, so bringt dir die Thermalquelle Ushitaki Thermalquelle "Iyoyaka-no-Sato" (牛滝温泉 いよやかの郷) Entspannung und ist zudem gut bei Neuralgie. Die Adresse: Ozawa-cho 1156 (大沢町1156).

Souvenir

Hast du schon ein Souvenir aus Kishiwada? Du kannst zum Beispiel Murasame, kaufen.

Blüten und Laub

Erlebe die Kirschblüte in Kishiwada vom 11. März bis 10. April, am besten in der Umgebung der Kishiwada Burg (岸和田城周辺). Die Laubfärbung in Kishiwada ist der Höhepunkt im romantischen Herbst. Schau im Ushitakiyama Daiitoku-Tempel (牛滝山大徳威寺), wie sich die Blätter goldgelb und leuchtend rot verfärben. Beginn ist um den 11. November und die Laubfärbung dauert bis zum 30. November. Hervorzuheben ist in Kishiwada die Rosen in Blüte, die du im Libellenteichpark (蜻蛉池公園) vom 01. November bis 10. November besichtigen kannst.


Kishiwada


Anzeigen

KoDeJa GmbH KoDeJa GmbH

Japan rückt näher – mit Beratung von KoDeJa GmbH.

Jetzt informieren!