• 193-07
  • 193-38
  • 193-09
  • 193-27
  • 193-11
  • 193-39
  • 193-40

07 Top Highlight
Top Besichtigung: Atombombendom (jap. 原爆ドーム), ganzjährig.
09 Top Highlight
Top Besichtigung: Burg Hiroshima (jap. 広島城跡), ganzjährig
11 Kirschblüte
Kirschblüte in: Hijiyama Park (jap. 比治山公園), 21. März bis 10. April
27 Weitere Besichtigung
Highlight: Hiroshima Dreamination (jap. ひろしまドリミネーション). Erlebnis: Illumination.
KoDeJa Werbung
Japan rückt näher – mit Coaching von KoDeJa GmbH

Hiroshima, Stadt in Japan

Allgemeine Informationen über Hiroshima

Hiroshima (広島市) ist eine Millionenstadt und Präfekturhauptstadt in der Präfektur Hiroshima in der Region Chūgoku. Partnerstädte von Hiroshima sind Honolulu in der USA, Wolgograd in der Russische Föderation und Hannover in der Bundesrepublik Deutschland.

In der Stadt gibt es einen Fischerei-, Handels- und Passagierhafen. Die Stadt ist schnell erreichbar mit dem Shinkansen. Du kannst die Stadtteile von Hiroshima mit dem lokalen Schienenverkehr bequem über 65 Stationen erreichen.

Berühmte Personen, die mit Hiroshima in Verbindung stehen sind Hiroyuki Agawa (1920 - 2015), Hiroo Inoku (1927 - 2014) und Kaneto Shindo (1912 - 2012).

Reisetipps für Hiroshima

Ausflugsziele

Top Hiroshima Ausflugsziele sind der Atombombendom (原爆ドーム) ganzjährig, der Friedenspark (平和記念公園) ganzjährig und die Burg Hiroshima (広島城跡) ganzjährig.

Die Burg Hiroshima steht imposant in der Stadt, wurde im Jahr 1599 errichtet..

Hiroshima Dreamination (ひろしまドリミネーション), eine weitere tolle Attraktion, wo du die Illumination (ライトアップ), erleben kannst.

Kultur und Geschichte

Kulturelle Wurzeln machen Hiroshima touristisch besonders attraktiv. Der Atombombendom (原爆ドーム) ist als Welterbe eingetragen. Nationalerbe bzw. Nationalschatz ist das Hauptheiligtum vom Fudoin Tempel (不動院金堂).

Das älteste Gebäude der Stadt wurde im Jahr 1433 erbaut und trägt den Namen Glockenturm vom Fudoin Tempel (不動院鐘楼).

Feuerwerk

Möchtest du ein Feuerwerk in Hiroshima sehen? Das Hiroshima-Hafen Traum-Feuerwerk (広島みなと 夢 花火大会) mit 10.000 Raketen ist populär. Am besten kannst du von der Hiroshima 10.000 Tonnen-Bars (Minami Bezirk) aus zusehen.

Therme

Willst du in Hiroshima ein heißes Bad nehmen, so bringt dir die Thermalquelle Yuki - Yunoyama Onsen (湯来・湯の山温泉) Entspannung und ist zudem gut bei Hyperurikämie (Gicht). Die Adresse: Saeki-ku (佐伯区).

Gourmet

Du willst in Hiroshima gut Essen und Trinken? Okonomiyaki (お好み焼) wird von Einheimischen empfohlen. Eine weitere Empfehlung für Gourmets: Austern (牡蠣).

Souvenir

Hast du schon ein Souvenir aus Hiroshima? Du kannst zum Beispiel Momiji Manju (Bohnenmus in Ahornblatt-Teig), kaufen.

Blüten und Laub

Erlebe die Kirschblüte in Hiroshima vom 21. März bis 10. April, am besten im Hijiyama Park (比治山公園). Ein Gefühl der Sommerfrische bringt die Lotusblüte vom 01. Juni bis 30. September, zu sehen im Kaizo Tempel (海蔵寺). Die Laubfärbung in Hiroshima ist der Höhepunkt im romantischen Herbst. Schau im Mizutani Tal (水谷峡), wie sich die Blätter goldgelb und leuchtend rot verfärben. Beginn ist um den 11. November und die Laubfärbung dauert bis zum 20. November.


Hiroshima


Anzeigen

KoDeJa GmbH KoDeJa GmbH

Japan rückt näher – mit Beratung von KoDeJa GmbH.

Jetzt informieren!